Freitag, 16. Oktober 2015

warm eingepackt...

jetz ist er da, der kalte, graue Herbst.
Eigentlich mag ich das ja, einen Spaziergang durch das raschelnde Laub und
dann einen heissen Tee oder Pusch zum aufwärmen.
Aber da braucht man auch wieder warme Kleider...


Beim probenähen für den Anorak von For Mami&Me by LuMaLi ist noch ein Mantel entstanden.


Das Schnittmuster ist ja eigentlich zum reinschlüpfen.
Aber da ich gemerkt habe das meine Tochter sich da
etwas schwer tut mit dem über Kopf ein und ausziehen,
hab ich das Schnittmuster etwas abgeändert.


Diesen blauen Steppstoff habe ich im Stoff Lager in Hadlikon gefunden.
Für mich stand gleich fest,
der wird mit rosa kombiniert und
es kommt die Stickdatei Manga Girl von SUSAlabim drauf.
Der Futterstoff ist ein kuscheliger Fleecestoff.




Das Vorderteil hab ich ohne Unterteilung und statt im Bruch in zwei Teilen zugeschnitten.
Die Jacke hab ich noch auf Mantellänge verlängert.
Und so habe ich einen rosa Reissverschluss eingenäht und das kleine Fräulein kann das Mänteli nun super an und ausziehen. ;)


Natürlich dürfen auch die Taschen nicht fehlen um die kalten Finger zu wärmen.




Und endlich ist es auch kalt genug für diesen kuscheligen Mantel.
So gehts nach den Herbstferien warm eingepackt auf den Kindsgiweg. 


Einen schönen Abend und ein schönes Wochenende
es liebs Grüessli Daniela

Kommentare:

  1. Oh, wie schön, da hat es die kleine Dame ja kuschelig warm.
    LG manu

    AntwortenLöschen
  2. Habe diesen tollen Mantel schon auf Instagram bewundert! Richtig schön ist er geworden!

    Liebe Grüsse
    Daniela

    AntwortenLöschen