Dienstag, 1. September 2015

Der Herbst darf kommen...

Die, die mich kennen, wissen es ja, ich mag die Hitze nicht!!! Und ich freue mich immer wenn es mal wieder kühler wird! Auch ein par Tage Regen und so richtiges Schietweder, wie es in Norddeutschland heist, mag ich. Da kann ich mich hinter meinen Maschinen verkriechen ;) eine Tasse Tee dazu und ich bin happy.

Wenn ich aber so langsam mit der Herbst/ Winter- Garderobe für meine Kinder beginne ist es noch ziemlich warm und ich wäre eigentlich ganz froh um ein par Grad weniger. Wie bei dieser Schlupfjacke.
 Der Anorak ist der neuste Streich von Luzie von For Mami&Me by LuMaLi.


 Dieses Ebook ist sehr vielseitig, kann ganz oder nur teilweise gefüttert genäht werden, mit runder- oder  Zipfelkapuze, mit Brusttasche und oder seitlichen Eingriffstaschen. 


Auch können fast alle Materialen verwendet werden. Der Aussenstoff kann aus Fleece, Sweat, Cord, Jeans oder Steppstoff sein, gefüttert mit Jersey, Sweat, Fleece, Steppstoff, je nach gewünschter dicke.


Ich habe bei meinem Anorak als Aussenstoff Fleece gewählt und komlett mit Jersey gefüttert. Beides sind gut gelagerte Stoffe aus meinem Lager.


Ich bin eigentlich kein Fan von Zipfelkapuzen, aber hier find ich es ganz passend und mit Spitzen und Rüschen versehen gefällt sie mir richtig gut.



Das verlängerte Rückenteil find ich auch super, da bleibt der Po schön warm wenn sich das Fräulein auf kalte Steine oder so setzt. 





Wenn ich diese Jacke so anschaue freu ich mich noch mehr auf den Herbst! Durch den Wald gehen und das raschelnde Laub unter den Füssen, im Nebel spazieren und nichts mehr sehen, einen heissen Punsch trinken und dazu heisse Marroni essen. 



Nun soll es ja kühler werden, aber wenns regnet, muss dieser Anorak dann leider doch im Schrank bleiben.





Aber das wichtigste ist, meinem kleinen Fräulen gefällt die neue Jacke total gut. Nur tut sie sich etwas schwer mit dem an und ausziehen über den Kopf. Und jetzt im Kindergarten muss sie das ja alleine könne. Deshalb habe ich meine zweite Jacke etwas abgeändert, die ist dann für die ganz kalten Tage! Aber mehr dazu berichte ich Euch schon bald. Lasst euch überraschen! 

Wer nun Lust bekommen hat selber eine solche Schlupfjacke zu nähen, das Ebook bekommt Ihr hier und hier für alle aus der Schweiz oder Österreich.

es liebs Grüessli Daniela






Kommentare:

  1. Oh, Daniela, wie schön die Schlupfjacke aussieht, alles total schön daran!
    Ja und eine Schietwettertante bin ich auch, ich mag diese brutale Hitze
    auch nicht und deshalb wird der Schritt, irgendwann in den Norden zu ziehen,
    irgendwann gemacht. Hab ja nun einen schönen Regenmantel. War vorhin
    noch im Garten, schauen, was ich demnächst zu tun haben werden und
    prompt regnet es nun. Ich freu mich auch auf den Herbst...
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu, ich würde ja auch gerne in den Norden ziehen, aber meinem Mann gefällt diese Idee überhaubt nicht! ;)
      Liebe Grüsse und geniesse die kühlen Tage

      Löschen